Ringe am Meer

Ringe am Meer

Scheveningen-Den Haag 2018

2018 feierte Scheveningen 200 jähriges Jubileum (seiner) Badekultur. Am Strand wurden zwanzig Ringe von 100 x 300 Metern von zwei silberfarbenen Baggern gegraben. Vor den zahlreichen Besuchern entfaltete sich ein faszinierendes Schauspiel aus Sand, Schnee, Regen, Wind und Maschinen. Wie die Natur selbst glich das Kunstwerk an keinem Tag wie dem anderen. Die Sandringe bildeten die Kulisse für zahlreiche Aktivitäten, von gläsernen Riesenmuscheln, die Geschichten aus über zweihundert Jahren Badekultur in Scheveningen erzählen, bis hin zu “Sandgesichtern” von Rikke Munkholm Laursen. Das große Finale war ein abendlicher Spaziergang auf den Ringen mit überraschender Musik und Tanz im Herzen der Ringe.